Deutscher Tennis Bund: DTB hofft auf Tokio-Mixed - Nachrückerin Barthel im Einzel

6 monate vor
Tokio (dpa) - Auch nach der Absage von Angelique Kerber hofft der Deutsche Tennis Bund (DTB), bei den Olympischen Spielen in Tokio eine Mixed-Paarung in den Wettbewerb schicken zu können. Die 33-jährige Kerber sollte ursprünglich gemeinsam mit Alexander Zverev antreten, verzichtet aber verletzungsbe
Aus der Quelle lesen