Die EM im Ruhrgebiet: Wat is mit der Euphorie?

3 monate vor
In der Halbzeit macht sich die Verzweiflung breit.

Kein Rudelgucken, keine Fahnen, kein „Schland“. Echte EM-Stimmung kam diesmal nicht auf. Im Ruhrgebiet zelebrieren sie das Turnier trotzdem. Besuch in einem Glutnest des Fußballs.

Aus der Quelle lesen