Die Formel 1 fährt im November zum ersten Mal in Katar - Zehnjahresvertrag ab 2023

2 wochen vor
Katar springt für den abgesagten Großen Preis von Australien ein. Ab 2023 wird in dem Emirat regelmäßig gefahren, teilte die Formel 1 mit. Der WM-Kalender bleibt damit auf Rekordkurs, doch die Wahl ist umstritten.
Aus der Quelle lesen