Dschungelprüfung: Stars knacken Rekord

latest news headlines 2 wochen vor
Flipboard
Cosimo, Claudia und Gigi mussten am Freitagabend um die Sterne kämpfen. Dabei gelang dem Trio eine Premiere, auf die Zuschauer seit mindestens sieben Jahren warten.Es ist die Lieblingsprüfung der Zuschauer – und die schickten am Freitag Gigi Birofio, Cosimio Citiolo und Claudia Effenberg ins Rennen um den "großen Preis von Murwillumbah". Bei dem Spiel ist Chaos normalerweise vorprogrammiert.Claudia bringt die Jungs ins ZielDenn das Trio musste mit einem Auto durch einen Parcours fahren, der Fahrer bekam jedoch eine blickdichte Brille aufgesetzt und konnte beim Steuern nichts sehen. Diese Rolle übernahm Claudia. Gigi hingegen konnte die Strecke sehen, allerdings nicht sprechen und nur mit seinen Händen Kommandos geben. Die Route konnte nur Cosimo sehen. Er musste sie deuten und an Claudia weitergeben.Innerhalb von 15 Minuten musste das Trio den Parcours entlangfahren, Sterne einsammeln und rechtzeitig im Ziel ankommen, ansonsten wären alle eingesammelten Sterne verloren. Bei der Prüfung geht es vor allem um die Kommunikation untereinander – und die schien vor allem Claudia zu beherrschen.Denn während Gigi, weil er nicht reden durfte, auf dem Beifahrersitz ausrastete und Cosimo ständig links und rechts verwechselte, war die Dirndldesignerin die Ruhe selbst. Claudia behielt als Fahrerin einen kühlen Kopf und fuhr ihre beiden Mitstreiter mit sieben Sternen ins Ziel."Noch nie hat jemand Sterne mit nach Hause gebracht"Damit gelang dem Trio tatsächlich ein Rekord. Denn seitdem es die Prüfung im Dschungelcamp gibt, hat es noch kein einziges Team bis ins Ziel geschafft. "Diese Prüfung hatten wir schon ein paar Mal und noch nie hat jemand Sterne mit nach Hause gebracht", so Sonja Zietlow. Im vergangenen Jahr mussten Linda Nobat, Jasmin Herren und Anouschka Renzi in der Prüfung die Sterne holen. Die Kommunikation zwischen den drei Kandidatinnen war jedoch so chaotisch, dass sie kaum von der Stelle kamen – und keinen einzigen Stern mit ins Camp brachten. Die Prüfung gab es 2016 zum ersten Mal.
Aus der Quelle lesen