Hohe Kriminalität in Dortmund - Polizei darf Nordstadt mit Video überwachen

latest news headlines 1 woche vor
Flipboard
Die Polizei überwacht einen rund 270 Meter langer Abschnitt der Münsterstraße in der Dortmunder Nordstadt mit insgesamt 18 festinstallierten Videokameras. Die Polizei in Dortmund darf die Videoüberwachung in der Nordstadt fortsetzen. So entschied das Oberverwaltungsgericht NRW in Münster am Freitag.
Foto: Stephan Schütze
Aus der Quelle lesen