Die Zoo-Docs - Braucht der Schneeleopard eine Brille? | SWR Doku

latest news headlines 1 woche vor
Flipboard


Neue Fälle von den Karlsruher Zoo-Tierärzten Lucas Reese und Marco Roller. Schneeleopard Akar droht zu erblinden. Was können die Zoo-Docs tun? Auch ein wählerischer Ameisenbär bereitet den Tierärzten Kopfzerbrechen. Noch mehr Videos findet ihr in der ARD-Mediathek https://www.ardmediathek.de/dokus Im Tierpark Karlsruhe droht Schneeleopard Akar zu erblinden. Eine CT-Untersuchung soll Aufklärung bringen. Nach überstandener Vogelgrippe im Karlsruher Zoo haben die beiden Veterinäre alle Hände voll zu tun. Tamandua Donnie muss sich eingewöhnen. Für den Ameisenbär werden die beiden Zoo-Docs zu wahren Sterneköchen. Danach steht bei den Kängurus eine Zahnarzt-Untersuchung an und Marco Roller muss sich von einem seiner Lieblingstiere im Zoo, einer mesopotamischen Dammhirschkuh, verabschieden. Die zweite Reportage über die beiden jungen Tierärzte kommt den beiden Veterinären noch näher. "Schon als Kind wollte ich in jeden Zoo", erinnert sich Marco Roller und Lukas Reese ergänzt. "Tierarzt im Zoo war auch schon immer mein Traumjob." Diese Doku von Jonas Keinert aus der SWR-Reihe "Mensch Leute" trägt den Originaltitel: Die Zoo-Docs - Braucht der Schneeleopard eine Brille?, Ausstrahlungsdatum: 23.01.23. #swrdoku #swr Alle Aussagen und Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seitdem nicht aktualisiert. Kanal abonnieren: https://www.youtube.com/c/SWRDoku Mehr Dokus finden Sie in unserem Kanal oder in der ARD Mediathek unter https://www.ardmediathek.de/swr/swr-dokumentationen/
Aus der Quelle lesen