Diskussion über Plagiatsaffäre

4 monate vor


Für die SPD ist es wenige Monate vor der Bundestagswahl ein schwerer Schlag: Familienministerin Giffey tritt zurück. Sie bat heute Kanzlerin Merkel um ihre Entlassung. Als Grund führt die 43-Jährige die Diskussion über eine mögliche Aberkennung ihres Doktorgrades infolge der Plagiatsaffäre an. Dabei verweist sie auf das laufende Prüfverfahren der FU Berlin. Die Öffentlichkeit habe schon jetzt Anspruch auf Klarheit. https://www.tagesschau.de/inland/innenpolitik/giffey-ruecktritt-101.html
Aus der Quelle lesen