Dr. Google: Gefährliche Selbstdiagnose per Internet | die Ratgeber

1 woche vor


Bei Beschwerden googeln die meisten von uns erst mal im Internet, was dahinterstecken könnte. Menschen, die falschen Gesundheitsinformationen im Internet vertrauen, können jedoch im schlimmsten Fall schwere Schäden erleiden – gesundheitlich oder auch finanziell. Die Verfasser*innen von gefährlichen Informationen werden bislang nur selten zur Rechenschaft gezogen. Woran erkennt man seriöse Gesundheits-Informationen? 🔔Hier unseren neuen Hessenschau-Kanal abonnieren und keine Infos aus Hessen verpassen: https://1.ard.de/hessenschau_abo?p=yt ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ 📺Mehr aktuelle Inhalte der Ratgeber findet ihr hier: https://1.ard.de/Ratgeber ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ 📺Mehr aktuelle Inhalte des Hessischen Rundfunks findet ihr hier: https://1.ard.de/hr_in_der_ARD_Mediathek?p=yt ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ 📰Aktuelle Informationen zu Ereignissen in Hessen findet ihr hier: https://1.ard.de/hessenschau_de?p=yt ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ 📰Aktuelle Informationen zu Ereignissen in Deutschland findet ihr hier: https://1.ard.de/tagesschau_de?p=yt ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ 📲Ihr wollt nichts verpassen? Folgt unseren Social Media Kanälen: hessenschau auf Instagram: https://1.ard.de/hessenschau_Instagram?p=yt hrfernsehen auf Instagram: https://1.ard.de/hrfernsehen_Instagram?p=yt hessenschau auf Facebook: https://1.ard.de/hessenschau_facebook?p=yt hrfernsehen auf Facebook: https://1.ard.de/hrfernsehen_facebook?p=yt
Aus der Quelle lesen