Druck auf Impfverweigerer - Bayern: Gesundheitsminister offen für kostenpflichtige Tests

6 monate vor
München (dpa) - Die Staatsregierung in Bayern erhöht den Druck auf Menschen, die sich nicht gegen Corona impfen lassen wollen. Nachdem sich Ministerpräsident Markus Söder (CSU) offen für kostenpflichtige Corona-Tests zeigte, äußerte sich nun auch Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU) wohlwollen
Aus der Quelle lesen