Duisburg und Essen: Strafbefehle gegen sechs Polizisten wegen rechtsextremer Chats

3 monate vor
Sie sollen Darstellungen von Hakenkreuzen und Geflüchteten in Gaskammern geteilt haben: Nun geht die Staatsanwaltschaft Duisburg gegen mehrere Beamte vor.
Aus der Quelle lesen