Dupasquier flog aus der Kurve: 19-jähriger Motorrad-Pilot stirbt nach schwerem Sturz

6 monate vor
Der bei der Motorrad-WM in Italien schwer verunglückte Schweizer Fahrer Jason Dupasquier ist gestorben. Der 19-Jährige war am Samstag beim Qualifikationsrennen der Moto3 in einer Kurve gestürzt. Dabei soll ihn mindestens ein nachfolgender Fahrer touchiert oder gar überrollt haben.
Aus der Quelle lesen