Dynamo-Trainer Schmidt: "Nicht auf Gegner schauen"

2 monate vor
Dynamo Dresden will sich vor dem brisanten Ost-Duell gegen Hansa Rostock ausschließlich auf die eigenen Stärken konzentrieren. "Wir wollen nicht die ganze Woche über den Gegner reden und wissen, was wir an unserer Mannschaft haben. Wenn wir unser intensives Spiel auf den Platz bringen, muss uns Rost
Aus der Quelle lesen