E-SCOOTER-CHAOS: 2000 Unfälle im vergangenen Jahr - Städte arbeiten an Einschränkungen

6 monate vor


Gut zwei Jahre nachdem sich E-Scooter auf deutschen Straßen ausgebreitet haben, sind die anfänglichen Probleme mit den Fahrzeugen längst nicht gelöst. Weil immer noch massenweise Mietroller in Flüssen landen und betrunkene Fahrer sich bei Unfällen verletzen, arbeiten mehrere Städte an Beschränkungen. Nun will die Stadt Köln sie nachts sogar ganz verbieten. #escooter #unfallrisiko #fahrverbote Der WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg Abonniere den WELT YouTube Channel http://bit.ly/WeltVideoTVabo Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q Unsere Reportagen & Dokumentationen http://bit.ly/WELTdokus Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8 WELT Nachrichtensender auf Instagram https://bit.ly/IGWELTTV WELT auf Instagram http://bit.ly/2X1M7Hk In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen. Danke für Eurer Verständnis - das WELT-Team Video 2021 erstellt
Aus der Quelle lesen