Edina Müller zu Müttern im Sport: "Wenig vorgesehen"

1 monat vor
Paralympics-Siegerin Edina Müller hält die Bedingungen für Hochleistungssportlerinnen mit Kindern für unzureichend. "Es hat mich schon erschreckt, wie wenig dafür vorgesehen ist", sagte die 38-Jährige am Sonntag in der TV-Sendung "Sportclub" im NDR-Fernsehen. Müller ist selbst Mutter eines Sohnes. 
Aus der Quelle lesen