Aushalten oder Auflösen - Wenn Protest auf der Straße Regeln sprengt | Fakt ist! | MDR

latest news headlines 3 monate vor
Flipboard


Wie soll der Staat mit den Corona-Demonstranten umgehen? Dürfen unangemeldete Proteste geduldet werden? Bis wann gilt ein Protest als "friedlich"? Welche Themen treiben die Menschen auf die Straße? Geht es wirklich nur um die Corona-Maßnahmen? Es diskutieren betroffene Bürgerinnen mit dem sächsischen Innenminister, dem Thüringer Verfassungsschutzchef und einem Protestforscher. Zu Gast sind: * Dr. Axel Salheiser, Soziologe IDZ Jena * Heike Langguth, Leiterin Landespolizeiinspektion Erfurt * Stephan Kramer, Präsident Thüringer Verfassungsschutz * Prof. Dr. Roland Wöller, CDU, Innenminister Sachsen "Fakt ist!" im Web: https://www.mdr.de/fakt-ist #corona #maßnahmen #protest #demo
Aus der Quelle lesen