Einschaltquoten: Großes Interesse an Sondersendungen zur Flutkatastrophe

6 monate vor
Berlin (dpa) - TV-Sondersendungen zur Hochwasserkatastrophe sind auch am Freitagabend wieder auf großes Interesse gestoßen. Der ARD-"Brennpunkt" um 20.15 Uhr avancierte mit 4, 65 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauern sogar zur meistgesehenen Sendung des Tages. Die Einschaltquote betrug 19, 6 Prozent
Aus der Quelle lesen