Eintracht Frankfurt will Stehplätze öffnen

1 monat vor
Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt plant zum nächsten Heimspiel gegen den 1. FC Köln mit 31 000 Zuschauern. Die Hessen haben beim zuständigen Gesundheitsamt einen Antrag auf die Rückkehr zu Stehplätzen für Heim- und Auswärtsfans gestellt, teilte der Verein am Samstag mit. Eine Entscheidung der
Aus der Quelle lesen