EM-Trainingscamp: Löw spricht über seine Pläne in Seefeld - Warten auf Kroos

6 monate vor
Seefeld (dpa) - Am Wochenende wartet Bundestrainer Joachim Löw weiter auf eine positive Nachricht von Führungskraft Toni Kroos. Der 101-malige Fußball-Nationalspieler ist derzeit in Madrid noch in häuslicher Quarantäne, nachdem er sich mit dem Corona-Virus infiziert hat. "Das ist eine Infektion, die
Aus der Quelle lesen