Empor Rostock gewinnt erstes Finalspiel gegen Potsdam 28:27

4 monate vor
Die Handballer des HC Empor Rostock dürfen weiter vom Aufstieg in die 2. Bundesliga träumen. Die Mecklenburger gewannen am Samstag das Hinspiel der Finalrunde gegen den 1. VfL Potsdam vor 1000 Zuschauern in der Stadthalle mit 28:27 (13:16). Bester Rostocker Werfer war Rechtsaußen Janos Steidtmann mi
Aus der Quelle lesen