Er macht's wie die Euro-Stars: Roglics Kampf gegen das Tour-Trauma

6 monate vor
Auf der 2020er-Tour sah Primoz Roglic wie der sichere Sieger aus. Doch am vorletzten Tag verlor er beim Bergzeitfahren alles. Die Niederlage hat er überwunden und greift nun neu an. Favorit und Vorjahressieger Tadej Pogacar ist in bestechender Form und dann wäre da noch das Ineos-All-Star-Team.
Aus der Quelle lesen