Ermittlungen gegen die FIU: Kapitulation vor den Geldwäschern

2 monate vor

Zollfahndung im Einsatz in Köln

Die Spezialeinheit FIU versagt in der Aufdeckung. Das kann nun auch Finanzminister und Kanzlerkandidat Olaf Scholz schaden. Seit Jahren ist die Zahl der verfolgten Geldwäsche-Delikte rückläufig.

Aus der Quelle lesen