Erst Wimbledon, dann Wembley: Tom Cruise macht Endspiele unsicher

6 monate vor
Viele wären wahrscheinlich froh gewesen, wenigstens bei einem der beiden Ereignisse live dabei sein zu können. Für einen Tom Cruise ist es dagegen kein Problem, sich das volle Programm zu geben. Und so fiebert er erst beim Herren-Endspiel in Wimbledon mit und dann beim EM-Finale in Wembley.
Aus der Quelle lesen