Erstes Quartal 2021: Weniger Abschiebungen wegen Corona

6 monate vor
Polizeibeamte stehen vergangenen Oktober in einem Bus auf einem Flugfeld, während im Hintergrund ein Flugzeug mit abgeschobenen Menschen zu sehen ist.

2880 Menschen hat Deutschland in den ersten drei Monaten 2021 abgeschoben – vor allem nach Georgien und auf den Balkan. Besonders umstritten sind Rückführungen nach Afghanistan.

Aus der Quelle lesen