Erzwungene Ryanair-Landung: Oppositionellem droht in Belarus das Todesurteil

6 monate vor
Mit einer Bombenfalschmeldung zwingen Alexander Lukaschenkos Behörden eine Passagiermaschine zur Landung in Minsk, ein an Bord befindlicher Oppositioneller wird festgenommen. Vorher wurde die Jagd auf alle Regimegegner angekündigt.
Aus der Quelle lesen