Evergrande: Chinese Estates Holdings plant Verkauf gesamter Anteile an Immobilien-Konzern

3 wochen vor
Dem Immobilienkonzern Evergrande droht eine weltweit folgenschwere Pleite. Mit der Chinese Estates Holdings will sich nun ein bedeutender Anteilseigner aus der Firma zurückziehen, deren Börsenkurs überraschend steigt.
Aus der Quelle lesen