Experiment zu Doping über Hautkontakt

6 monate vor


Per bloßem Hautkontakt andere unbemerkt dopen - was nach Fiktion klingt, ist tatsächlich möglich. Das zeigt eine Versuchsreihe basierend auf ARD-Recherchen. Einerseits eine besorgniserregende Vorstellung für Profi-Sportler und Sportlerinnen, die so sabotiert werden könnten, andererseits ein rechtlich schwieriges Feld bei der Anti-Doping-Bekämpfung - und das eine Woche vor Beginn der Olympischen Spiele in Tokio. Mehr Informationen: https://www.sportschau.de/geheimsache-doping/ARD-Doku-Geheimsache-Doping-Schuldig-Positiv-durch-Hautkontakt-100.html
Aus der Quelle lesen