Experte klärt auf: Riech- und Schmeckstörung durch Corona kann lange andauern

2 monate vor
Bonn (dpa) - Der Verlust des Geruchs- und Geschmackssinns aufgrund einer Corona-Infektion kann nach Angaben eines Experten monatelang anhalten. Bei 80 bis 95 Prozent der betroffenen Corona-Infizierten sei der Riech- und Geschmackssinn innerhalb von ein oder zwei Monaten wieder normal oder fast wiede
Aus der Quelle lesen