Fake-Bombenalarm im Flugzeug: Festnahme nach Zwischenlandung in Minsk

4 monate vor


Ein Ryanair-Flug von Athen nach Vilnius ist offenbar von belarussischen Behörden durch gezielte Falschinformation über eine Bombe an Bord "gekapert" worden. Bei der folgenden Zwischenlandung in Minsk wurde ein Oppositionsjournalist festgenommen. LESEN SIE MEHR : https://de.euronews.com/2021/05/23/fake-bombenalarm-im-flugzeug-festnahme-nach-zwischenlandung-in-minsk Abonnieren Sie! https://www.youtube.com/c/euronewsde?sub_confirmation=1 Sehen Sie Euronews live TV : https://www.youtube.com/c/euronewsde/live Euronews gibt es in 12 Sprachen: https://www.youtube.com/user/euronewsnetwork/channels #World
Aus der Quelle lesen