Falsche Behandlung – Wenn Ärzte Fehler machen | SWR Doku

latest news headlines 1 woche vor
Flipboard


Fehler verursacht durch Ärzte ist ein Thema, das in der Medizin oft totgeschwiegen wird. Das betrifft-Team macht sich auf Spurensuche, will wissen: Was bedeuten Fehler? Und warum spricht in der Medizin kaum einer darüber? In diesem Film ist es gelungen, Ärztinnen und Ärzte zu finden, die ihr Schweigen brechen. Den Mut haben zu sprechen. Über Fehler und Ereignisse, die mit einem Schlag alles verändern. Für Ärzte und Patienten. Noch mehr Videos jetzt in der ARD-Mediathek https://www.ardmediathek.de/dokus Es ist ein Thema, das in der Medizin oft totgeschwiegen wird. Doch Hartmut Becker möchte nicht mehr länger schweigen. Vier Jahre hat ihn Autorin Katharina Singer begleitet, bei dem Kampf um die Frage: Ist er Opfer eines Behandlungsfehlers? Und er ist kein Einzelfall: Auch die 34 jährige Melissa Wharton klagt gegen ihren Arzt, denn seit einer Bänderriss-OP hat sich ihr ganzes Leben verändert. Die Reportage „Falsche Behandlung – Wenn Ärzte Fehler machen“, macht sich auf Spurensuche, will wissen: Was bedeuten Fehler? Und warum spricht in der Medizin kaum einer darüber? In diesem Film ist es gelungen Ärztinnen und Ärzte zu finden, die ihr Schweigen brechen. Den Mut haben zu sprechen. Über Fehler und Ereignisse, die mit einem Schlag alles verändern. Für Ärzte und Patienten. Diese Doku von Katharina Singer aus der SWR-Reihe trägt den Originaltitel: Falsche Behandlung – Wenn Ärzte Fehler machen, Ausstrahlungsdatum: 25.01.23. #swrdoku #swr Alle Aussagen und Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seitdem nicht aktualisiert. Kanal abonnieren: https://www.youtube.com/c/SWRDoku Mehr Dokus finden Sie in unserem Kanal oder in der ARD Mediathek unter https://www.ardmediathek.de/swr/swr-dokumentationen/
Aus der Quelle lesen