FBI stellt vertrauliche Dokumente bei Mike Pence sicher

latest news headlines 1 woche vor
Flipboard


Laut Angaben seines Anwalts hat der ehemalige Vize-Präsident der USA „aus reiner Vorsicht Rechtsbeistand gesucht und Akten prüfen lassen“. Einige von diesen seien als „heikel“ eingestuft und den Behörden zur Sicherstellung übergeben worden. Die Republikaner versuchen, den Dokumentenfund bei Mike Pence von der Causa Biden abzugrenzen. Denn der Trump-Vize könnte sich bei den Wahlen im kommenden Jahr auf das Präsidentenamt bewerben. Mehr dazu lesen Sie hier: https://www.handelsblatt.com/politik/international/usa-bei-ex-vizepraesident-pence-vertrauliche-papiere-sichergestellt/28942290.html
Aus der Quelle lesen