FC Ingolstadt kassiert 1:4-Pleite beim FC St. Pauli

2 monate vor
Der FC Ingolstadt hat in der 2. Fußball-Bundesliga die nächste Enttäuschung hinnehmen müssen. Der Aufsteiger verlor am Sonntag beim FC St. Pauli klar mit 1:4 (0:1). Luca Milan Zander (34. Minute), Maximilian Dittgen (50.), Guido Burgstaller (61.) und Christopher Buchtmann (73.) schossen in einer ein
Aus der Quelle lesen