Feiern unter freiem Himmel in Frankfurt: Schobbe petze unn babbele

3 monate vor
 Apfelweinwirtschaft „Daheim im Lorsbacher Thal“

Die Frankfurter feiern gerne, vor allem unter freiem Himmel. Am liebsten in einer Gaddewertschaft – manchmal aber auch im Wald. Das hat lange Tradition in der Mainmetropole.

Aus der Quelle lesen