Fimdreh - Drehstopp für "Mission: Impossible 7" nach Corona-Test

4 monate vor
Los Angeles/London (dpa) - Die Dreharbeiten zu dem Action-Streifen "Mission: Impossible 7" sind wegen eines positiven Coronavirus-Tests am Set gestoppt worden. Ein Sprecher für die Paramount-Produktion bestätigte die Drehpause bis zum 14. Juni, wie die Branchenblätter "Variety" und "Hollywood Report
Aus der Quelle lesen