Finanzieller Segen: FC Schalke 04 verkauft E-Sport-Start für 26, 5 Millionen

3 monate vor
Schalke hat es gemacht: Der Zweitligist hat den Startplatz in der League of Legends European Championship verkauft. Und damit eine große finanzielle Summe erhalten – über 25 Millionen Euro. Schalke 04 hat seine Kassen mit dem Verkauf des wichtigsten Teils seines eSport-Sektors kräftig gefüllt. Der F
Aus der Quelle lesen