Finanzierung - Maklerprovision: Geteilte Gebühr für das Immobiliengeschäft

6 monate vor
Berlin (dpa/tmn) - Wer seine Immobilie verkaufen will, kann sich entweder selbst um alles kümmern. Oder es wird ein Makler eingeschaltet. Das allerdings kostet Geld. Makler bekommen für ihre Dienste Provisionen von bis zu 7, 14 Prozent des Kaufpreises. Bisher waren es in der Regel die Käufer, die die
Aus der Quelle lesen