Fish 'n' Chips in der Krise | short nachrichten brexit

latest news headlines 2 wochen vor
Flipboard


Das Nationalgericht Großbritanniens Fish and Chips wird immer teurer. Umgerechnet 12,30 Euro kostet inzwischen die Portion – ein Drittel mehr als noch vor fünf Jahren. Das schnelle Essen für ärmere Leute ist nun ein kleiner Luxus. Viele Fischer hatten für den Brexit gestimmt. Jetzt leiden sie unter den Konsequenzen, unter anderem an den geringeren Fangquoten. Darüber hinaus ist es schwerer, den Fisch in die EU zu verkaufen. ----- Hier auf ZDFheute Nachrichten erfahrt ihr, was auf der Welt passiert und was uns alle etwas angeht: Wir sorgen für Durchblick in der Nachrichtenwelt, erklären die Hintergründe und gehen auf gesellschaftliche Debatten ein. Diskutiert in Livestreams mit uns und bildet euch eure eigene Meinung mit den Fakten, die wir euch präsentieren. Abonniert unseren Kanal, um nichts mehr zu verpassen. Immer auf dem aktuellen Stand seid ihr auf https://www.zdf.de/nachrichten #auslandsjournal #wirtschaft #essen #nachrichten
Aus der Quelle lesen