Fluthilfe-Benefizspiel sammelt vor Anstoß 120.000 Euro

2 monate vor
Bereits vor Anpfiff des Fluthilfe-Benefizspiels am kommenden Mittwoch (20.30 Uhr/Sport1) im Trierer Moselstadion können sich die Organisatoren über Spendengelder in Höhe von 120.000 Euro freuen. Darin enthalten ist eine Sockelspende der DFB-Stiftungen Egidius Braun und Sepp Herberger in Höhe von 100
Aus der Quelle lesen