Flutkatastrophe im Ahrtal: Staatsanwaltschaft prüft Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Tötung

4 monate vor
Wurden Warnungen unterlassen oder kamen sie zu spät? Laut Staatsanwaltschaft Koblenz besteht der Anfangsverdacht der fahrlässigen Tötung und der fahrlässigen Körperverletzung.
Aus der Quelle lesen