Flutkatastrophe: Rhein-Erft-Kreis beendet Rettungsaktion in Erftstadt

6 monate vor


Angaben der Behörden zufolge sind 170 Menschen im nordrhein-westfälischen Erftstadt-Blessem teils mit Hilfe von Hubschraubern aus dem überfluteten Gebiet gerettet worden. Informationen über Tote oder Schwerverletzte liegen bisher nicht vor.
Aus der Quelle lesen