Formel 1: Vettel und Aston Martin scheitern nach Disqualifikation in Ungarn mit erstem Protest

2 monate vor
Sebastian Vettel war in Ungarn aufs Podium gefahren – und wurde wegen zu wenig Treibstoff im Tank disqualifiziert. Eine Neubetrachtung der Spritmenge wurde nun abgelehnt, die Entscheidung zur Disqualifikation steht noch aus.
Aus der Quelle lesen