Frankfurter Gesichter: Gregor Disson und der Einsatz für das Gemeinwesen

1 monat vor

 Gregor Disson, wie unser Zeichner Oliver Sebel ihn sieht

Als Pfälzer hält es mit den Roten Teufeln vom Betze statt mit der Eintracht vom Main. Im Weinberg kennt er in etwa so gut aus wie in der EU-Bürokratie. Und seine Herkunft passt gut zur Paulskirche, wie er sagt.

Aus der Quelle lesen