Frankfurter SEK-Skandal: Beamte fühlen sich vorverurteilt

3 monate vor
Die SEK-Beamten wehren sich gegen die Vorwürfe (Symbolbild).

Die Frankfurter SEK-Beamten wehren sich weiterhin gegen die Vorwürfe, rechtsextrem zu sein. Einer von ihnen soll sogar den NSU-Drohbriefschreiber überführt haben. Nun äußert sich auch ein Anwalt.

Aus der Quelle lesen