Frankfurter „V-Ampel“: Koalition einigt sich doch noch

4 monate vor
Die Koalitionäre bei der Vorstellung ihres 223 Seiten starken Koalitionsvertrags. Einigen FDP-Mitgliedern gefiel der Kompromiss nicht.

Erst wurde ein Koalitionsvertrag verhandelt, dann grätschte die FDP-Basis dazwischen. Nun haben die vier Koalitionäre Grüne, SPD, FDP und Volt eine Zusatzvereinbarung geschlossen, die den Vertrag präzisiert. Was steht drin?

Aus der Quelle lesen