Französischer Pokal: PSG zittert sich im Elfmeterschießen ins Pokalfinale

2 monate vor
Montpellier (dpa) - Nach dem Scheitern im Halbfinale der Champions League ist Paris Saint-Germain nur knapp auch dem Aus im nationalen Pokalwettbewerb entgangen. Der französische Fußballmeister setzte sich in der Vorschlussrunde bei Montpellier HSC erst im Elfmeterschießen mit 6:5 durch, nachdem es
Aus der Quelle lesen