Frau tötet ihren Peiniger, muss aber nicht mehr ins Gefängnis

7 monate vor
 Valérie Bacot am Freitag im Gerichtssaal

Der Fall sorgte in Frankreich für Aufsehen: Nachdem er sie mehr als 20 Jahre lang missbraucht und gequält hatte, erschoss Valérie Bacot ihren Mann. Nun fiel das Urteil: Sie erhielt eine Haftstrafe.

Aus der Quelle lesen