Freilerner - Aufwachsen ohne Schule | Radikale Ideale | SWR Doku

6 monate vor


Ein Leben ohne Schule? Es gibt Eltern und Kinder, die mit diesem Wunsch ernst machen. Manche leben dafür sogar undercover. In diesem Film lernt Ihr sie kennen. Warum schicken Eltern ihre Kinder nicht in die Schule? Was stört sie an unserem Schulsystem? Kann man auch außerhalb der Schule einen Ort des Lernens schaffen? Reporterin Gülseren Ölcüm will diesen Fragen nachgehen und trifft in dieser Folge unter anderem eine Familie, die in Deutschland nicht gemeldet ist, damit ihre Kinder nicht in die Schule müssen. Sie erklären, was ihre Beweggründe sind undercover zu leben und wie sie ihren Alltag gestalten. Mit „Radikale Ideale“ startet der SWR eine neue Reihe von Dokumentationen, die exklusiv für Online produziert werden. In der ersten Staffel geht es um Menschen, die die Welt mit ihren kompromisslosen Ideen verändern wollen. Alle drei Folgen von „Radikale Ideale“ ab 12. Juli 2021 in der ARD Mediathek https://www.ardmediathek.de und später hier auf diesem Kanal: Folge: „Abtreibung? Ich entscheide!“ Folge: „Drogen? Legalisieren!“ Folge: „Schule? Niemals!“ https://www.ardmediathek.de/ Alle Aussagen und Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seitdem nicht aktualisiert. Kanal abonnieren: https://www.youtube.com/c/SWRDoku Mehr Dokus finden Sie in unserem Kanal oder in der ARD Mediathek unter https://www.ardmediathek.de/swr/swr-dokumentationen/
Aus der Quelle lesen