Früherer sambischer Präsident: Kenneth Kaunda, der letzte Gründervater

4 monate vor
Kenneth Kaunda (ganz rechts) 1990 zusammen mit Nelson Mandela (l.) im Stadion der Freiheit in Lusaka

Kenneth Kaunda, Gründer der Republik Sambia, war weit über das eigene Land hinaus beliebt. Er brachte Frieden und hatte dennoch seine dunklen Seiten. Jetzt ist er im Alter von 97 Jahren gestorben.

Aus der Quelle lesen