Führungskrise beim DFB: Zu groß für Koch und Keller

1 monat vor
Die Führungskrise beim DFB hängt nicht nur an den Personen, sondern auch an den Strukturen. Die unterschiedlichen Interessen der Profiklubs und der Amateure werden den Verband auch künftig zerreißen.
Aus der Quelle lesen