Fünf Auswechslungen in Bayerns Amateurfußball erlaubt

4 monate vor
Im bayerischen Amateurfußball sind auch von der kommenden Saison an bis zu fünf Auswechslungen erlaubt. Das hat der Vorstand des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) einstimmig beschlossen. Regulär bei den Erwachsenen waren bislang drei Auswechslungen pro Mannschaft erlaubt, Jugendteams durften vierm
Aus der Quelle lesen