Für den Notfall: Form und Inhalt korrekt? Vorsorgevollmacht gründlich prüfen

1 monat vor
Potsdam (dpa/tmn) - Angehörige und Ehepartner dürfen auch im Notfall nicht automatisch für eine Person Entscheidungen treffen. Daher ist es sinnvoll, in einer Vorsorgevollmacht vorab eine Vertrauensperson zu ernennen, die dann im Sinne des Vollmachtgebers handeln darf. Wichtig ist, dass in der Vorso
Aus der Quelle lesen